Durchlässig

So durchlässig bin ich geworden.

Wie Licht durch Fenster.
Wie Wind durch Blätter.
Wie Wasser durch Kaffeefilter.
Wie Gedanken durch Köpfe.

So lasse ich durch.

Lasse
Schönes durch mich durch.
Musik und Kunst und Farben mich berühren.
Die Welt mich durchdringen.
Augenblicke in ihrem Wert erkennen.

Lasse
Wimpernschläge und Vertrauensblicke,
Genussvielfalt und Beziehungsenge,
Geschichtsstränge und Zukunftsmalerei,
auf mich einprasseln und
lasse dann all das durch mich durch.

So, so durchlässig.

Lasse
mich mitreißen,
mich umreißen,
mich umschmeißen,
mich wieder aufbauen
von dem, das mich durchlässt,
das ich durchlasse,
durch mich.

Ich bin so durchlässig geworden
anrührlich.
feinsinnig.
gefühlsecht.
wahr nehmend.
verbunden.

So durchlässig bin ich geworden

Was für ein Geschenk.






, ,

Mehr zu lesen…

Demütig denkend
Denke ich an Demut, senke ich den Kopf. Näher am Herzen möchten …
Saubere Sache
Ein Blick reicht: Keine Lust. Teller stapeln sich über Tellern, dreckiges Besteck …
Unsere Sprache der Liebe
Es gibt ja verschiedene Sprachen der Liebe. Deine ist es definitiv, für …
Irisierend
Irritierend? Irisierend. Irritiert? Irisiert! Wie magisch angezogen stolpere ich zum Papier, das …